Cougarlust Test 2020

Cougarlust klingt nicht nur interessant, es steckt natürlich auch das dahinter, was der Name vermuten lässt. Als Cougar werden ältere Damen bezeichnet, die sich einen jüngeren Mann suchen – für eine Beziehung oder ein langes oder kurzes Abenteuer. Courgarlust steht also für eine Dating-Website, die sich vor allem an jüngere Männer richtet, die auf der Suche nach einer älteren Frau sind bzw. an ältere Damen, die gerne die Vorzüge eines jungen Mannes genießen möchten.

Die Start-Seite ist schlicht aufgebaut, ähnlich wie sich die gesamte Dating-Plattform nur auf das Wichtigste beschränkt. Wie viele Dating-Seiten hält sich auch diese Seite bedeckt, was die Anzahl der Mitglieder betrifft oder seit wann diese Singlebörse in Deutschland existiert. Der Partnersuchende muss sich also erst einmal selbst einen Blick über die möglichen Online-Datings verschaffen.

Personen, die das Cougarlust-Portal ausprobieren möchten, können sich kostenlos anmelden und auch kostenlos nach Dates suchen.

Wie gut ist Cougarlust?

Cougarlust-Test: Wie gut oder schlecht eine Kontaktbörse ist, ist auch abhängig davon, was man erwartet und was man sucht und auch wie viel Zeit (nicht unbedingt Geld) man in die Suche investiert. Die Singlebörse richtet sich eben an ein Publikum, das die Lust an jungen Männern bzw. älteren Damen spürt.

Ab 18 ist natürlich alles erlaubt, sodass man sich hier schon als jüngerer Herr anmelden kann, wenn man die Reize einer älteren Dame gerne auskosten möchte. Dasselbe gilt auch für Frauen mit Erfahrung, die einfach mal etwas Neues ausprobieren möchten und sich nicht scheuen, auch mal von einem jungen Mann eingeladen zu werden.

Das Cougarlust-Angebot ist breit gefächert, sowohl beim Alter als auch beim Wohnort kann man ein breites Spektrum an passenden Kandidaten finden. Übrigens, bei Cougarlust kann es durchaus auch vorkommen, dass verheiratete Personen einen Kontakt zu den jüngeren/älteren Mitgliedern suchen. Aber bei dem passenden Geschlechterverhältnis kann natürlich jeder das Passende für sich finden.

Vorteile und Nachteile der Plattform

Cougarlust ist natürlich nicht das Maß aller Dinge und hat durchaus auch den einen oder anderen Nachteil. Ob die Nachteile mit den Vorteilen aufgewogen werden können, muss dabei von jedem individuell betrachtet werden.

Vorteile

  • Kostenlose Anmeldung & Suche
  • Guter Durchschnitt an Alter bei Singles
  • Schlichte Profile
  • Bildergalerien & Videos auf Profilen
  • Bis zu 5 kostenlose Nachrichten für Mitglieder mit Profilbild
  • Suche auch im Ausland möglich.

Nachteile

  • Unübersichtliche Preisgestaltung
  • Viele unausgefüllte Profile
  • Wenige Möglichkeiten zum Flirten und Chatten.

Wie funktioniert die Registrierung?

Die Registrierung bei Cougarlust ist sehr einfach gehalten und erfolgt auf derselben Seite wie auch der Login für Mitglieder ist. Für die Registrierung benötigt man nur:

  • Eigene Geschlecht & gesuchte Geschlecht
  • Alter
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Wohnort.

Einen Benutzernamen muss man nicht eingeben, dieser wird automatisch generiert und kann jederzeit geändert werden. Nach der Registration muss man auf die Bestätigungs-E-Mail warten, die bei uns im Spam-Ordner gelandet ist, und kann dann schon loslegen. Einloggen zum Profil ist nicht nötig, da man sofort drin ist und sein neues Profil anlegen kann.

Als Erstes sollte man ein Bild hochladen und dann alle wichtigen Informationen im Profil ausfüllen. Möchte man sich aber erst umsehen, kann man diese Schritte überspringen und sich sofort auf der Singlebörse umsehen.

Wenn man sich ausloggt, findet man den Cougarlust-Login wieder auf der Start-Seite.

Design und Bedienung von Cougarlust

Die Start-Seite ist ebenso einfach aufgebaut wie das eigentliche Dating-Portal. Das Design ist sehr übersichtlich gehalten und man hat alles sehr gut im Überblick, in Bezug auf die Suche und die jeweiligen Profile. Die Gestaltung ist sehr einfach gehalten und neben der Suche ist auch das Gefällt-mir-Spiel noch auf der Start-Seite zu finden.

Einstellungen und Profil sind in einem Extra-Menü, das zu den weniger benutzerfreundlichen gehört, da man sich hier etwas durchwuseln muss. Aber auch ist hier alles vorhanden wie die Hilfe, das Profil und die Einstellungen wie Benachrichtigungen per E-Mails etc.

Die Cougarlust.com-Website beschränkt sich optisch nur auf das Wichtigste, aber alles, was man braucht, ist vorhanden und ziemlich schnell erreichbar.

Alles Wichtige ins Courgarlust-Profil

Das Profil ist sehr einfach und schlicht gehalten, sodass es sich durchaus lohnen kann, alles Wichtige auch auszufüllen. Immerhin kann man sich mit einem ausgefüllten Cougarlust-Profil von anderen Mitgliedern unterscheiden.

Das Profilbild ist das Wichtigste und kann jederzeit hochgeladen werden. Das Profilbild ist das Erste, was andere bei der Suche sehen können und ist auch das einzige Bild, das jeder sehen kann. Hinzu kommt, dass man mit dem Bild auch 5 kostenlose Nachrichten täglich versenden kann. Andere Fotos können in der Galerie hochgeladen werden, sind aber nur von Mitgliedern, die Gebühren bezahlen, zu sehen.

Der Name des Mitglieds kann frei gewählt werden, natürlich ist die Auswahl nicht so groß, immerhin sind ja schon Tausende von Singles angemeldet. Die wichtigsten Informationen finden Platz in einem kleinen Freitext, der mit einer Länge von ein paar weniger Zeichen als es auf Twitter möglich ist, gut aussagekräftig sein muss. Dies ist auch die einzige Möglichkeit, einen Profiltext zu nutzen, um gezielt Nachrichten zu erhalten, alles andere ist mit einem Drop-Down-Menü auszuwählen.

Das Alter kann jederzeit geändert werden, was auf die sexuelle Orientierung (Mann sucht Frau, etc.) nicht zutrifft.

Wie läuft die Suche & Kommunikation ab?

Das Wichtigste auf dieser Single-Plattform ist die Suche, entsprechend wird sie auch direkt an der Start-Seite ausgeführt, wenn man eingeloggt ist. Für die Partnersuche kann man verschiedene Daten hernehmen wie Alter, Wohnort oder auch spezielle Wünsche wie Größe oder Haarfarbe. Der Wohnort des gewünschten neuen Partners kann frei ausgesucht werden, so lassen sich auch Singles aus Österreich oder Schweiz finden, wenn man jemand für ein kurzes Date dort wünscht.

Direkt auf der Suche-Seite können die einzelnen Mitglieder auch angeschrieben werden, man kann sich aber auch vorab das Profil ansehen und erst dann eine Nachricht schreiben.

Eine Alternative zu Nachrichten schreiben gibt es nicht, also keine Geschenke, kein Lächeln oder Flirten. Um sich besser kennenzulernen, ist der Chat zwar noch immer das Wichtigste, aber es könnten durchaus mehr Möglichkeiten zur Verfügung gestellt werden.

Es gibt noch das Gefällt-Mir-Spiel und eine Favoritenliste auf Cougarlust. Bei dem bekannten Spiel wählt man anhand von Bildern, ob einem die Person gefällt oder nicht und sieht dort auch gleich, ob es Treffer gegeben hat. Die Favoritenliste wiederum eignet sich, um potenzielle Damen und Herren gezielt zu “sammeln” und dann später anzuschreiben,

Mobile Nutzung des Angebotes von Cougarlust

Wenn von unterwegs geflirtet oder gechattet werden soll, gibt es die Möglichkeit, die mobile Webseite zu nutzen. Diese kann auf Smartphone und Tablets genutzt werden, und dies unabhängig davon, ob man Android- oder iOS-User ist. Diese Web-App besitzt alle Funktionen, die auch eine Cougarlust-App bieten würde.

Durch dieses Angebot können die Singles von unterwegs ebenso flirten und chatten, und es lassen sich noch leichter andere Mitglieder kennenlernen.

Wie sind die Kosten & Preise?

Bei den Nutzungskosten kann man zwischen verschiedene Optionen und Laufzeiten wählen. Zahlbar ist das Abonnement mit SEPA oder Kreditkarte, wobei sich hier schon die Preise unterscheiden. Egal, für welches Modell man sich entscheidet, jedes Abo verlängert sich automatisch um die jeweilige Laufzeit und zum vollen Preis; und Probeabos werden automatisch in ein 1-Monats-Abo gewechselt.

Nachfolgende Cougarlust-Preise können natürlich jederzeit variieren, vor allem, wenn ein Angebot oder Rabatt genutzt wird, und entsprechend die Cougarlust-Kosten je Monat verändern.

Die monatlichen Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft sind:

Preismodell mit SEPA: Für ein 12-Monats-Abo zahlst du knapp 24 Euro pro Monat, bei einem 3-Monats-Abo sind es knapp 36 Euro je Monat. Natürlich kannst du auch günstiger mit einem Probeabo flirten, aber denke an die rechtzeitige Kündigung.

Kosten mit Kreditkarte belaufen sich auf knapp 53 Euro für ein 1-Monatsabo und knapp 30 Euro pro Monat für ein Abo mit 6 Monate Laufzeit. Auch hier kannst du dich für ein Probeabo entscheiden.

Die Unterschiede zu der normalen Mitgliedschaft sind zum Beispiel die Großansicht von Bildern, ein Premium-Support und im Chat können Bilder und Videos geteilt werden.

Frauen können übrigens schon ab 0,80 Euro pro Tag die kostenpflichtigen Vorteile der Dating-Seite nutzen, die sich vor allem auf Sicherheit und mehr Kontaktmöglichkeiten beschränken.

Wie seriös ist Cougarlust?

Solange man kein Bild auf die Single-Plattform lädt, hat man absolute Anonymität gegenüber anderen Mitgliedern. Auch die eigenen Daten werden geschützt mit Verschlüsselung, besonders bei der Bezahlung.

Wie jede andere Singlebörse sind auch bei Cougarlust wohl Fake-Profile angemeldet. Dabei sollte man immer auf die klassischen Anzeichen achten, was die Fake-Profile sein könnten. Hinzu kommt auch, dass man sich selbst auch um den Datenschutz kümmern kann, indem man seine eigenen Daten eben nicht herausgibt und auch darauf achten, dass man bei Geld-Anfragen sofort den Kontakt beendet und sich später an einem öffentlichen Ort trifft.

Kündigung bei Cougarlust und Profil löschen

Wenn man kein Abo abgeschlossen hat, kann man sein Cougarlust-Profil einfach löschen. Bei einem Abo muss dieses erst einmal gekündigt werden bzw. deaktiviert. Hierdurch fallen keine weiteren Abo-Zahlungen an, aber deine Mitgliedschaft ist noch da und du hast auch noch Zugriff auf die Profile, Favoritenliste usw.

Wenn man die Teilnahme beenden möchte, löscht man einfach sein Profil und schon sind alle Daten auf der Singlebörse gelöscht. Wichtig ist aber die Reihenfolge – erst Abo kündigen und dann das Profil entfernen.

Kontakt und Support bei Cougarlust

Wenn Probleme oder Fragen auftauchen, kann man den Support einfach erreichen. Man kontaktiert den Cougarlust-Kundenservice über das Kontaktformular, das sich bei der Hilfe befindet, man kann eine E-Mail schreiben oder sogar eine Hotline anrufen.

Der Kundendienst ist somit telefonisch am schnellsten zu erreichen. Der Support antwortet schriftlich innerhalb von 3 Tagen. Die Tipps und Fragen, die bereits in der Hilfe zu finden sind, sind zudem sehr hilfreich.

Resümee zu Test

Cougarlust ist eine der Singlebörsen, die sich auf die wichtigen Punkte der Partnersuche beschränken. Es gibt wenig Schnickschnack, kein besonderes Feature und alles ist sehr schlicht gehalten. Dafür konzentriert sich aber eben alles auf die Suche nach einer älteren Dame oder einen netten jungen Mann. Dafür kann schnell und einfach die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern gemacht und Bilder und Videos können für die Kommunikation genutzt werden.

Die verschiedenen Kosten pro Monat sind etwas unübersichtlich gehalten und die Kündigungsfrist von 72 Stunden ist erst in den AGB nachzulesen.

FAQ

Was ist Cougarlust?

Cougarlust ist eine Dating-Plattform für ältere Damen, die einen jungen Lover möchten bzw. junge Herren, die eine ältere Dame wünschen.

Wie kann ich meine Cougarlust kündigen?

Wurde ein Abonnement abgeschlossen, kann dies in den Einstellungen deaktiviert werden. Handelt es sich um eine normale Mitgliedschaft, kann das Profil einfach in den Einstellungen gelöscht werden.

Wer nutzt Cougarlust?

Unser Test hat gezeigt, dass auf der Partnersuchbörse vorwiegend die Profile von den älteren Frauen und jungen Männern dargestellt sind, die ihre aufregenden Dates im Netz suchen.

Bietet Cougarlust einen guten Datenschutz?

Bei unserer Test-Registrierung waren die Datenschutzbestimmungen öffentlich einsehbar. Die Daten werden vom Unternehmen genutzt, um den Service aufrecht zu erhalten.